Projektinformationen
   
KontaktImpressumAnfahrt
HomeÜber unsLeistungsangebotProjekteProjekt SMART Watch Projekt SB Bridge Projekt CTCC Projekt Go LNG Projekt SoBaTo Projekt BayinTrap Projekt MarTech LNG Projekt Baltic Air Cargo Net • Projektinformationen • Projektpartner Projekt Baltic Biogas Bus Projekt BBDN Projekt SoNorAReferenzenPartnerNewsTermineLinks
Das EU Projekt „Baltic Air Cargo Net“ innerhalb des Baltic Sea Region Programm.

Die Thematik Transport ist für den Ostseeraum mit seinen großen internen Entfernungen und auch mit anderen Regionen Europas von besonderer Bedeutung.

Bis 2009 hat sich der Luftfrachttransportmarkt in Europa und im Ostseeraum stetig vergrößert wenn auch nicht so stark wie der Passagiertransport. Das Wachstum im Bereich Luftfracht basiert hauptsächlich auf der Internationalisierung der Wirtschaft und den abnehmenden Kosten der Luftfracht aufgrund von steigender Effizienz und einem harten Wettbewerb zwischen den Anbietern von Dienstleistungen im Luftfrachttransport.

Der Fokus des Projektes Baltic Air Cargo Net liegt auf der Marktanalyse und der Konzeptentwicklung der regionalen Flughäfen im Ostseeraum.

Das Projekt beschäftigt sich insbesondere mit:
  1. Strukturellen Herausforderungen: Regionale Flughäfen handeln oft ohne eine Analyse der aktuellen Marktsituation im Bereich der internationalen Luftfracht und ihrer Zukunftsperspektiven. Die regionale Industrie verändert sich zunehmend schneller und konventionelle Transportdienstleister können die neuen logistischen Aufgaben nicht mehr alleine erfüllen.
  2. Herausforderungen im Bereich von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT): Die Abwesenheit einer gemeinsamen ICT-Infrastruktur hemmt das Wachstum des Luftfrachtverkehrs der regionalen Flughäfen und verursacht eine Stagnation der ökonomischen Entwicklung der Flughäfen und ihres Hinterlandes.
  3. Netzwerk-Herausforderungen: Luftfrachtverarbeiter agieren oftmals isoliert. Jede Region hat ihre eigene Strategie, Ressourcen, Wissen, Infrastruktur und ökonomische Randbedingungen.
Innerhalb der bisherigen Projektlaufzeit wurden für die teilnehmenden Länder und Regionen Regionalprofile zur derzeitigen Marktsituation des Luftfrachtverkehrs erstellt. Ziel ist die Erarbeitung von Konzepten zur besseren Vermarktung der regionalen Flughäfen und zur Erhöhung ihres Luftfrachtaufkommens. Dabei sollen kleine und mittlere Unternehmen in der Umgebung der Flughäfen in die Wertschöpfungskette der Flughäfen integriert werden und Logistik-Netzwerke unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien aufgebaut werden.

Baltic Air Cargo Net       Baltic Sea Region
EU Projekt